Rauchmelder

Wofür brauche ich Rauchmelder?

Rauchmelder sind Lebensretter! Im Schlaf ist der Geruchsinn so gut wie nicht vorhanden. Ein frühes Erkennen und Alarmieren eines Brandes ist daher sehr wichtig um unbeschadet aus dem Gebäude fliehen zu können.

Seit dem 01.01.2015 besteht in Baden-Württemberg eine Rauchmelderpflicht. Das heißt, dass mindestens in jedem Schlafzimmer (oder Zimmern in denen geschlafen wird) und Fluren, Treppenhäusern die als Fluchtweg dienen, ein Rauchmelder fachgerecht verbaut sein muss.

Die Fachgerechte Installation eines Rauchmelders ist dabei wichtig für seine Wirksamkeit. Grundvoraussetzung für den korrekten Rauchmelder ist die Zertifizierung nach DIN EN 14604 und der entsprechenden CE Kennzeichnung.
Sinnvoll ist es Rauchmelder mit dem Q-Label zu verwenden, da diese nach erweiterten Richtlinien geprüft wurden.

  • Langlebigkeit und reduzierte Anzahl der Falschalarme
  • Stabilität gegen äußere Einflüsse
  • Fest eingebaute Batterien mit einer mindest Lebensdauer von 10 Jahren Rauchmelder sollten auch regelmäßig gewartet werden um die Funktionsfähigkeit zu gewährleisten.

Brauche ich Standalone Rauchmelder oder vernetzte Rauchmelder?

Das kommt auf die Größe des Objekts an. Wohnen Sie in einer 2 Zimmer Wohnung, dann werden sie den Rauchmelder vom Flur auch im Schlafzimmer hören.
Wohnen Sie dagegen in einem größeren Haus, so wäre es sinnvoll vernetzte Rauchmelder zu verwenden. Vernetzte Rauchmelder lösen alle anderen Rauchmelder aus, sobald einer einen Rauchalarm feststellt. Z.B. brennt es im Zimmer des Kindes im Keller und der Rauchmelder löst aus werden auch die Rauchmelder Schlafzimmer im Obergeschoss ausgelöst. Somit ist für jeden eine frühe Alarmierung gewährleistet.

Da Rauchmelder nur akustisch warnen ist es dringend notwendig für schwerhörige oder taube Menschen eine andere Alarmierung zu realisieren (Blitzleuchte oder Vibrationspad unter dem Kissen).

Sie haben Interesse an eine Rauchmeldeanlage? Dann treten Sie mit uns in Kontakt. Wir beraten Sie gerne.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Weitere Informationen

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück