Fensterabsicherung

Was sind Fensterabsicherungen?

Aufschraubbare Fensterbeschläge sind Zusatzschlösser, die am Fenster befestigt werden und meist durch Schlüsselbetätigung abgeschlossen werden können. Dabei greifen Riegelverkrallungen in das Schließblech.

Das Fenster wird gegen das Aufhebeln des Einbrechers abgesichert. Ca. 80% der Einbrüche in Wohnhäuser werden durch Aufhebeln von Fenster und Fenstertüren durchgeführt. Fenstersicherungen erhöhen dabei den Wiederstand gegen das Aufbrechen stark und verlängern bzw. verhindern den Einbruch.

Wichtig ist auch die Bandseite des Fensters abzusichern. Dies wird durch ein zusätzliches Band realisiert.

Es wird empfohlen pro Seite und Meter ein zusätzlicher Verriegelungspunkt an den Fenstern anzubringen, damit der Hebelweg möglichst gering bleibt.

Worauf muss ich bei den Zusatzschlössern achten?

Achten Sie auf die VdS Zertifizierung dieser Zusatzschlösser. Nur mit dieser Zertifizierung erhalten Sie getestet Produkte. Die Nachrüstung von Fenstern mit Aufschraubbeschlägen sollten nach DIN 18104 Teil 1 durchgeführt werden. Diese können von der KfW bezuschusst werden.

Sie haben Interesse an einer Fensterabsicherung? Dann treten Sie mit uns in Kontakt. Wir beraten Sie gerne.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Weitere Informationen

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück