Einbruchschutz

für Ihre Sicherheit

Was ist mechanischer Einbruchschutz?

Mechanischer Einbruchschutz ist eine Verstärkung von Fenstern und Türen gegen das Aufbrechen des Einbrechers. Es gibt unterschiedliche Möglichkeiten Fenster und Türen abzusichern.

Sind keine Einbruchsicheren Fenster (RC2 oder höher) verbaut, kann man durch Nachrüstung von aufschraubbaren Fensterzusatzschlössern (DIN 18104 Teil 1) oder sogenannten Pilzkopfverriegelungen (DIN 18104 Teil 2) die Fenster gegen Aufhebelversuche verstärken. Wichtig dabei ist auch ein abschließbares Element, damit der Einbrecher nicht durch Einschlagen der Scheibe das Schloss öffnen kann.

Bei Türen kann man Aufschraubbeschläge wie z.B. Panzerriegel oder Mehrfachverriegelungen verwenden.

Wie wirkt der mechanische Einbruchschutz?

In erster Linie erhöhen die Nachrüstbeschläge und Schlösser die Zeit, die ein Einbrecher benötigt das Fenster oder die Tür aufzubrechen. Hebelt ein Dieb länger als 3 Minuten an einem Fenster, wird dieser Erfahrungsgemäß unruhig. Das Risiko entdeckt zu werden steigt und brechen ihren Raubzug ab. Zudem wird er mehr Lärm verursachen, wenn das Fenster nicht schon nach 20 Sekunden aufgeht.

Ich möchte meine Fenster und Türen absichern. Was benötige ich?

Das bei jedem Objekt unterschiedlich. Auf jeden Fall sollten leicht erreichbare und schlecht einsehbare Stellen am Haus abgesichert werden.

Kontaktieren Sie uns für einen kostenlosen Sicherheitscheck.

sks_einbruchschutz

Fensterabsicherung

Aufschraubbare Fensterbeschläge sind Zusatzschlösser, die am Fenster befestigt werden…

sks_pilzkopfverriegelungen

Pilzkopfverriegelungen

Pilzkopfverriegelungen sind innenliegende Nachrüstbeschläge für Fenster, die bei geschlossenem Fenster unsichtbar sind…

sks_tuerabsicherung

Türabsicherung

Türen kann man auf viele verschiedenste Arten gegen das Aufbrechen absichern und schützen…

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Weitere Informationen

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück